EMC Backup & Recovery Manager 1.0

Wie kürzlich im Blog Networker Lounge zu lesen war hat EMC die Version 1.0 der Software EMC Backup & Recovery Manager bereitgestellt.

Mit BRM kann man rudimentäres Monitoring und Reporting für EMC Networker, EMC Avamar und Datadomain Appliances in mehreren Datazones durchführen.

  • Echtzeit-Monitoring von Alerts, Activities, Events und Systems
  • Reporting
  • Konfiguration von Replikationen
EMC Backup & Recovery Manager

EMC Backup & Recovery Manager – screenshot

Die Software wird in zwei Passwort-geschützten zip-Dateien ausgeliefert. Das Passwort kann über den EMC Vertrieb in Erfahrung gebracht werden. Zusammengefügt und entpackt bekommt man eine vApp für vCenter >= 5.0 und Agenten für Avamar und Networker, die auf Windows oder Linux installiert werden müssen. Avamar benötigt zwingend einen Hotfix, d.h. EMC Support anfragen.

Die Software ist noch in einem frühen Stadium, entsprechend gering ist noch der Funktionsumfang. Trotzdem hat es in meinem Schnelltest einen guten Eindruck hinterlassen.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu EMC Backup & Recovery Manager 1.0

  1. Pingback: Blogempfehlung Otmanix ist wieder da. ;) - Unixhaus

Kommentare sind geschlossen.